Modul "Die wichtigsten Hör,-und Sichtzeichen

 

Die moderne Hundeerziehung hat  gezeigt, dass für einen stabiles Grundgehorsam keine erzwungene Unterordnung notwendig ist.

Ganz im Gegenteil ist das soziale Miteinander und der Mensch als Entscheidungsträger unerlässlich.

Unterordnung hat somit heute nichts mehr mit erzwungenem Gehorsam zu tun.

 

Versteht der Hund den Sinn der Kommandos und Signale, wird er sie ausführen. Je häufiger die entsprechenden Signale geübt werden, desto folgsamer wird der Hund diese ausführen.


Werden die Übungen  abwechslungsreich gestaltet, um so mehr Spaß wird der Hund dabei haben

 

Die wichtigsten Signale werden gemeinschaftlich mit Artgenossen trainiert, wie z.B. Sitz, Platz, Bleib, Steh.

Das ganze üben wir nicht nur auf dem Trainingsplatz, sondern auch im wirklichen Leben in unterschiedlichen Situationen.

 

Dieses Modul ist für alle geeignet, die gemeinsam mit anderen Hundehaltern am Grundgehorsam arbeiten wollen.

 

Wichtig: Das  Modul "Führen und Folgen" bzw. Einzelstunden sind Voraussetzung für die Teilnahme!

 

Dauer: 5 Termine á 1 Stunde

 

Wo? Die Treffpunkte werden im Noseletter bekannt gegeben.

 

Kosten: 85€ inkl. Umsatzsteuer je Team, weitere Personen nach Absprache

 

Was brauchst du?

Geschirr

Halsband

kurze Leine 2m

Schleppleine

Futterbelohnung.