Mini-Kurse - nicht nur für Schlawiner



Bestandskunde? Bitte fülle unten stehendes Formular aus. Eine Mehrfachnennung ist möglich.

 

Neukunde? Bitte fülle einmalig das Kontaktformular aus und gib deinen Buchungswunsch dort an.



Themenblock: Stadt, Land, Fluss

Wir treffen uns in einer Kleinstgruppe und üben die verschiedenen Herausforderungen und Begegnungen:

 

Die Termine sind alle auch einzeln buchbar! Einfach eine Mail an mich senden!

 

In der Stadt, Teil 1: Ampelanlagen, Kreuzungen, viele Menschen, viel Verkehr, Aufzug fahren, einen Kaffee in der Oberstadt trinken: 

Gemeinsam und als Team treten wir auf und haben so eine entspannte Zeit.

 

Auf dem Land, Teil 2:  Hundebegegnungen, Jogger, Radfahrer, Spaziergänger, Kinder:

Wir bewegen uns ruhig und gelassen und strahlen Souveränität aus.

 

Am und im Fluß, Teil 3 : Je nach Wetter und Wasserstand überqueren wir gemeinsam einen Fluß und begeben uns auf eine kleine Abenteuerwanderung:

Mutig und mit viel Spaß treffen wir uns zu dieser 3. Einheit.

 

Wann?

Samstag, 24. Juli, 17 Uhr Teil 1, Dauer 1,5 Std

Samstag, 31. Juli, 17 Uhr, Teil 2, Dauer, 1 Std.

Samstag, 07. August, 17 Uhr, Teil 3, Dauer 1 Std.

 

Wo? Treffpunkt wie immer per Mail im "Noseletter"

Was wird benötigt? Teil 1: Leine, Maske, etwas Geld/, Teil 2: Leine, Schleppleine / Teil 3: Leine, Schleppleine, Badeschuhe

Absagefrist: 14 Tage  ( es ist möglich, über die WhatsApp Gruppe einen Ersatzteilnehmer zu finden)

 

Kosten: 59€ ( du erhälst eine Rechnung) / Einzeln: 1. Termin 25€, 2. Termin 20€, 3. Termin 20€

Teilnahmevoraussetzung: Modul "Führen und Folgen" oder Einzelstunden zum Thema "Führung"

 

freie Plätze 


Themenblock : Suchen und Finden

Lass dich entführen in die Nasenwelt der Hunde.! Während wir Menschen etwa 5 Millionen Riechzellen besitzen

kommt z.B. ein Dackel auf 125 Millionen und ein Schäferhund geht mit seinen 220 Millionen Riechzellen

gerne auf die Jagd nach z.B Drogen. Kein Wunder also, dass diese Rasse gerne für die Sucharbeit eingesetzt wird.

Wusstest du, das dein Hund 150 Quadratzentimeter Riechschleimhaut hat während wir Menschen mit 5 Quadratzentimetern auskommen müssen?

 

Verschiedene Such,-und Schnüffelaufgaben erwarten euch in diesem Themenblock.

Spaß am gemeinsamen Tun, Freude beim Suchen und Finden, ein ausgeglichener Hund und somit

auch ein ausgeglichener Halter: Das ist das Ziel dieses Mini-Kurses

 

Wann? Samstag 14. August, 8 Uhr Teil 1 und Samstag 21. August, 8 Uhr, Teil 2, je 1 Std.

 

Wo? Treffpunkt wie immer per Mail im "Noseletter"

Was wird benötigt? Leine, Schleppleine, viele kleine Leckerchen

Absagefrist: 14 Tage ( es ist möglich, über die WhatsApp Gruppe einen Ersatzteilnehmer zu finden)

Kosten: 40€, passend und bar

Teilnahmevoraussetzung: ab ca. 20 Woche ist die Teilnahme möglich

 

2 freie Plätze 


Thema: Muttersprache - ich sehe, was du sagst

 

Lerne deinen Hund zu lesen und besser zu verstehen! Für ein harmonisches Miteinander ist es unerlässlich, die

Sprache der Hunde deuten zu können.

In diesem Themenblock wollen wir Hunde in unterschiedlichen Konstellationen im Freilauf beobachten und ihr Verhalten besprechen:

- Was sagt mein Hund?

- Ist es Spiel?

- Welche Diskussionen werden geführt?

- Welche unterschiedlichen Bedeutungen hat das Wedeln?

- Ist mein Hund aggressiv wenn er die Zähne zeigt?

- Woran erkenne ich Unsicherheit oder Angst?

- Können Hunde spielen spielen?

- Wann sollte ich meinem Hund helfen? Wann braucht er eine Auszeit?

- Woran erkenne ich Mobbing?

- Wie schicke ich ungebetene Hunde weg? Wie biete ich meinem Hund Schutz?

 

Wann? Sonntag, 12. September ab 15 Uhr

 

Wo? Treffpunkt wie immer per Mail im "Noseletter"

Was wird benötigt? Leine, Schleppleine

Absagefrist: 14 Tage ( es ist möglich, über die WhatsApp Gruppe einen Ersatzteilnehmer zu finden)

Kosten: 59€ ( du erhälst eine Rechnung)

Teilnahmevoraussetzung: ab ca. 20 Woche ist die Teilnahme möglich, Hund sollte sozialverträglich sein,

im Zweifel bitte um Rücksprache

 

Max. Teilnehmerzahl: 10 / 3 freie Plätze

 


Themenblock: Wirkliche Führung

 

Es ist ein Privileg, die freiwillige Aufmerksamkeit deines Hundes zu erhalten. Du erhälst sie nicht über das bessere Leckerchen. Du erhälst sie, wenn du beginnst, deinen Hund wirklich zu führen.

Wirkliche Führung bedeutet nicht, das du grob. laut und autoritär werden musst.

Wirkliche Führung bedeutet: Ich stehe für dich und mich ein, wir sind eine Gemeinschaft, ich schütze dich,

wenn du in Not bist und bin in der Lage, gute Entscheidungen zu treffen, zum Wohle dir und mir.

Es bedeutet, verbindlich zu sein und zu bleiben, Grenzen zu setzen und Orientierung vorzugeben.

Du bist bei dir - dein Hund ist bei dir.

 

Wann? Samstag, 16. Oktober, 14 Uhr Teil1, Samstag, 23. Oktober, 14 Uhr Teil 2, je 1 Stunde etwa

 

Wo? Treffpunkt wie immer per Mail im "Noseletter"

Was wird benötigt? Leine, Schleppleine, ein Spielzeug oder Kauartikel, welches der Hund gerne mag

Absagefrist: 14 Tage ( es ist möglich, über die WhatsApp Gruppe einen Ersatzteilnehmer zu finden)

Kosten: 40€, passend und bar

Teilnahmevoraussetzung: ab ca. 20 Woche ist die Teilnahme möglich 

 

ausgebucht


Thema: Leinenführung und Begegnungen

 

Mit der Leinenführung steht und fällt die Lust, etwas gemeinsam zu unternehmen.

Leinengezerre, Gepöbel an der Leine und Gebell machen die tägliche Runde oft zum Spießrutenlauf.

Wir wollen uns deiner Haltung widmen, Gelerntes wieder auffrischen und an der Leinenführung arbeiten.

Begegnungs,-und Begrüßungssituationen runden dieses Angebot ab.

Ausserdem beinhaltet der Kurs auch ein Radiustraining.

 

Du lernst, souverän, klar, konzentriert und gelassen zu reagieren.

Dein Hund kann sich so entspannen; er muss sich nicht mehr aufregen, du stehst für ihn ein.

 

Wann; Samstag, 30. Oktober, 14 Uhr, etwa 1,5 Std.

 

Wo? Treffpunkt wie immer per Mail im "Noseletter"

Was wird benötigt? Leine, Schleppleine

Absagefrist: 48 Stunden ( es ist möglich, über die WhatsApp Gruppe einen Ersatzteilnehmer zu finden)

 

Kosten: 25€,  passend und bar

Teilnahmevoraussetzung: Modul "Führen und Folgen " oder Einzelstunden 

 

ausgebucht

 

 


Themenblock: In der Ruhe liegt die Kraft

 

In diesem Themenblock geht es darum, die innere Mitte zu finden und zur Ruhe zu kommen.

In Teil 1 ist der Hund dabei: Wir werden gemeinsam eine Zeit in der Natur verweilen und uns ganz

auf uns, unsere Atmung und unsere Schritte konzentrieren: Waldbaden

Teil 2 findet ohne Hund statt. Beim intuitiven Bogenschießen finden wir unseren Standpunkt, konzentrieren

uns auf uns, unsere Ziele und unsere Intuition. Wir üben uns darin, loszulassen und die ganzen Wertungen wegzulassen.

 

Wann? Samstag, 13. November, 14 Uhr Teil 1 ( 1 Stunde) und Samstag, 20. November 14 Uhr Teil 2 ( 1,5 Std.)

 

Wo? Treffpunkt wie immer per Mail im "Noseletter"

Was wird benötigt? Leine, Schleppleine, viele kleine Leckerchen

Absagefrist: 14 Tage ( es ist möglich, über die WhatsApp Gruppe einen Ersatzteilnehmer zu finden)

Kosten: 49€, passend und bar

Teilnahmevoraussetzung: ab ca. 24. Woche ist die Teilnahme möglich

 

1 freier Platz


Anmeldung

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.