...bei der Hitze...

Tip für die heißen Tage: Einfach mal einen Kong

mit Joghurt, Quark, Hüttenkäse oder Thunfisch/Frischkäse füllen und einfrieren...eine sehr leckere, willkommene Abwechslung !

 

Eine Kühlmatte kann auch Abhilfe schaffen, wenn der Hund sie denn dann annimmt , meine Kim findet die Matte leider doof!

 

Geht bitte bei den Temperaturen morgens und abends ausgiebig mit den Hunden, für Pinkelpausen meidet bitte dennoch den heißen Aspalt, bleibt im Schatten, im Wald oder am Wasser.

 

Und bitte lasst eure Hunde niemals im Auto!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0